Filb-FSJ-Werbung.PNG           

 

Personenbezeichnungen werden aus Gründen der besseren Lesbarkeit immer in der männlichen Form dargestellt. Dies soll keine Diskriminierung der Frauen sein, es sind immer beide Geschlechter gleichwertig gemeint.